Fellnasen
 
  Home
  Gästebuch
  Filou
  Aimee
  Moritz
  Polly
  Cleo
  Sydney
  Unser Zuhause
  Was sind Degus....
  Tipps und Tricks
  Galerie
  Superdeguneuigkeiten
  Links
Tipps und Tricks

Es gibt sehr viele Spielsachen für Nagetiere zu kaufen. Oft sind diese jedoch sehr teuer und teilweise auch ungeeignet (z.B. Plastik...). Da man ohne großes Handwerkliches Geschick ganz leicht ein paar Einrichtunggsstücke selbst bauen kann, möchten wir euch hier ein paar Dinge davon zeigen.

Hängeschaukel:


ein Bild

Diese Schaukel besteht aus einem handelsüblichen Körbchen mit Länksstreben. Diese gibt es in verschiedenen Größen zu kaufen. Eigentlich sind sie dazu gedacht um Obst hineinzufüllen. (vielleicht auch bekannt unter Obstpyramiden). Das praktische hierbei ist, es sind meist kleine Kettchen dabei um das ganze aufzuhängen. Das einzige was ich an dem Korb noch geändert habe: Durch die Streben ein Seil gewickelt, damit die Degus nicht mit ihren Füßchen hängenbleiben können. Die Papprollen dienen allein der Beschäftigung der Tiere (kann man auch weglassen). Diese Schaukel eigenet sich hervorragend als Heuschaukel oder Schlafplatz für die Tiere.

Doppelhäusschen:


ein Bild

Das "Doppelhäusschen" ist aus zwei Mandarinenkisten entstanden. Diese Kistchen kann man hervorragend auf einander stapeln. Einfach jeweil einen Eingang reinsägen- Fertig! Nimmt man zwei Kisten, so können ganz unten die Tiere reinklettern, in der ersten Etage und oben drauf können sie auch sitzen. Meine vier Ladys lieben ihr Häusschen
 

Wärmegläser

Meine Degus lieben Wärme! Um eine sichere Wärmequelle zu bieten, nehme ich alte Marmeladengläser und befülle diese mit warmen Wasser. Im Sommer kann man einen großen Stein in die Sonne legen und anschließend in den Käfig.

"Bio- Heu"

Da man mit mehreren Degus einen großen Verbrauch an Heu hat und das handelsübliche Heu relativ teuer ist, kaufe ich mein Heu in großen Säcken für wenig Geld auf einem Hofladen bei uns in der Nähe. Das Heu riecht schon viel frischer und sieht auch frischer aus. Zum "aufpeppen" kann man getrocknete Löwenzahnblätter untermischen oder frisches Karottengrün.
 
  Auf dieser Homepage möchten wir uns euch vorstellen. Wir, dass sind Aimeé, Filou, Sydney und Cleo.  
Werbung  
   
 
  Wir möchten uns ganz herzlich bei Martina bedanken, die eine super gute Pflegemami für uns war. Ohne sie wären wir vermutlich nie zu unserem jetzigen Frauchen gekommen!

Danke sagen Aimeé, Filou, Sydney, Cleo und Steffi!
 
 
  Wir freuen uns, dass ihr hier her gefunden habt. Ebenso würden wir uns über einen netten Gästebucheintrag freuen.  
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=